Relaunch der Composites for Europe wird auf 2021 verschoben

Die Composites for Europe, die vom 10. bis 12. November in Stuttgart stattfinden sollte, wird aufgrund der anhaltenden Folgen der Covid-19-Pandemie auf den 9. bis 11. November 2021 verschoben.

Laut Veranstalter fiel die Entscheidung nach zahlreichen Gesprächen mit der Industrie und Partnern, die sich für eine Verschiebung der Messe ausgesprochen hatten. Vor allem die aktuelle Geschäftslage der Composites-Industrie und die Unsicherheit in Bezug auf bestehende internationale Reiserestriktionen haben dazu geführt.

Komplette Pressemitteilung von Reed Exhibitions